Unsere Referenten bei den Datenschutztagen 2022

Ihr Tagungsleiter:

Hans-Hermann Schild

Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht Wiesbaden, seit dem 01.01.1989 in der Verwaltungsgerichtsbarkeit tätig. 1997 war er als Referatsleiter zum Bundesbeauftragten für den Datenschutz abgeordnet, um an der Umsetzung der EG-Datenschutzrichtlinie beratend mitzuwirken.

Seit 1985 befasst er sich als Autor in vielen Fachpublikationen mit dem Datenschutzrecht.

Die Referenten auf den Datenschutztagen 2022

Prof. Dr. Alexander Roßnagel

Prof. Dr. Alexander Roßnagel
Hessischer Beauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Dr. Jens Eckhardt

Dr. Jens Eckhardt
RA und Experte für Datenschutz- und IT-Recht

Dr.-Ing. Klaus Meffert

Dr.-Ing. Klaus Meffert
Geschäftsführer, IT Logik GmbH - Anbieter für Datenschutz-Software

Dipl. Jur. Univ. Jana Thieme

Dipl. Jur. Univ. Jana Thieme
Geschäftsführerin, TH Datenschutz+ GmbH

David Malzkorn

David Malzkorn
Externer Datenschutzbeauftragter | Datenschutz Consultant, BAY-Q GmbH

Tim Wybitul

Tim Wybitul
Partner, Latham & Watkins LLP

Tobias Endner

Tobias Endner
IT Specialist / Digital Forensics / System Engineering, Atarax Unternehmensgruppe

Tobias Baader

Tobias Baader
Datenschutz- und IT-Sicherheit-Consultant, ITSiBe / CISO BAY GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft

Dr. Stefan Brink

Dr. Stefan Brink
Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreit Baden-Württemberg

Prof. Dr. Henrike Weiden

Prof. Dr. Henrike Weiden
LL.M., Hochschule München University of Applied Sciences

Thorsten Gabert

Thorsten Gabert
Leiter Informationssicherheit, atarax Norbert Rauch Consulting GmbH

Markus Berresheim

Markus Berresheim
Datenschutzbeauftragter, EUWIS GmbH

Dirk Seeburg

Dirk Seeburg
Geschäftsführer, BAY-Q GmbH

Karl-Christian Bay

Karl-Christian Bay
Rechtsanwalt, LL.M., Wirtschaftsprüfer und Gründer, BAY GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft