FFD Startseite

MinDirig Michael Heyn, Ref. 11 "Nationale Umsetzung Europäischen Datenschutzrechts (DSGVO)" bei der BfDIPeter Johan Hustinx, langjähriger Europäischer Datenschutzbeauftragter a.D.Jörg Eikelspasch, Bundesministerium des Innern (BMI), Referat "Datenschutzrecht"Podiumsdiskussion, Expertenmeinungen zur EU-Datenschutz-GrundverordnungModerator Hans-Herrmann Schild (links) mit Prof. Dr. Peter Wedde, Prof. an der Frankfurt University of Applied ScienceProf. Dr. Kai von Lewinski, lehrt Medien-, Öffentliches und Informationsrecht an der Universität Passau, Datenschutz-ExperteDr. Robert Selk, Experte für Datenschutz und IT-Recht, Partner der RA-Kanzlei SSHDr. Jens Eckhardt, Fachanwalt für IT-Recht, Datenschutzauditor (TÜV) und Experte für DatenschutzrechtFrank Henkel, Rechtsanwalt und DatenschutzexperteProf. Dr. Rainer Gerling, Datenschutz- und IT-Sicherheitsexperte, Porfessor für IT-Sicherheit an der Hochschule MünchenDr. Philipp Kramer, Rechtsanwalt und 1. Vorsitzender der Hamburger Datenschutzgesellschaft e.V.Wir freuen uns auf die Datenschutztage 2018!

Herzlich Willkommen

Auf der Internetpräsenz der < Datenschutztage 2018 >. Dieser Datenschutz-Kongress ist ein Muss für jeden Datenschutzbeauftragten und für jede sich mit Datenschutz befassende Person z.B. aus den Bereichen EDV, Personalwesen, Recht und Betriebsrat.


Derzeit arbeiten wir an unserem neuen Programm.


Hochkarätige Referenten werden Sie in 2018 begeistern, u.a. sind dies


Unser praxisorientierter Kongress stand 2017 unter dem Motto:

  • Neue Anforderungen der EU-DSGVO

  • Konkrete praktische Umsetzung der DS-GVO im

    Unternehmen

  • Auswirkungen der DS-GVO auf Beschäftigte und Kunden



Besuchen Sie uns 2018 und informieren Sie sich zum Thema Datenschutz!
Wir freuen uns auf Sie!

NOCH FRAGEN?

Ihre Ansprechpartnerin
Carolin Gräfenstein
Kongressmanagerin
Tel.: 0611/236 00-32
Fax: 0611/236 00-73

E-Mail: info@datenschutztage.de

TEILNAHMEGEBÜHR:

Nur Kongress (1+2 Tag):
€ 1.295,– zzgl. MwSt.

Kongress inkl. eines Intensiv-Seminars: € 1.795,– zzgl. MwSt.

Nur ein Intensiv-Seminar (3. Tag):
€ 695,– zzgl. MwSt.

Preisnachlass: 15% ab dem dritten Teilnehmer